Heilige

Die Heiligen am Wege

Statue Jakobus der Ältere
Statue Jakobus der Ältere

Heilige empfinden wir als Gott nahestehend. Sie sind Vorbilder im Glauben und haben entweder das Martyrium erlitten oder zeichnen sich durch ihre Tugend aus. Wir sind in den Kirchen auf unserem Weg vielen verschiedenen Heiligen aus allen Jahrhunderten begegnet. Neben Heiligen, deren Name schon in der Heiligen Schrift auftaucht, waren es viele Märtyrerinnen und Märtyrer aus der Zeit vor der konstatinischen Wende am Anfang des 4. Jahrhunderts; aber auch alle anderen Jahrhunderte waren mit Männern und Frauen vertreten, die im Martyrologium Romanum aufscheinen. Es sind viele bekannte Namen darunter, aber auch zahlreiche Heilige, die in Österreich kaum jemand kennt. Die faszinierenden Lebensgeschichten können Sie in unseren Büchern nachlesen.

Folgende Heilige des aktuellen Monats waren darunter:

2.2. – Mariä Lichtmess – Darstellung des Herrn

Diesem Kirchenpatrozinium sind wir in La Chaze-de-Peyre begegnet.

3.2. – Blasius von Sebaste

Diesem Heiligen sind wir in Saint Blaise, Seyssel, Rocamadour, Limogne, Santa Catalina de Somoza und Columbrianos begegnet.

5.2. – Agatha von Catania

Dieser Heiligen sind wir am Haggenegg, in Chavanay und in Castildelgado begegnet.

6.2. – Dorothea von Cäsarea

Dieser Heiligen sind wir in Sargans begegnet.

9.2. – Ansbert von Rouen

Diesem Heiligen sind wir in Moissac begegnet.

9.2. – Apollonia

Dieser Heiligen sind wir in Alpthal, Villars sur Glâne und Chanaz begegnet.

10.2. – Scholastika von Nursia

Dieser Heiligen sind wir im Kloster in der Au nahe Einsiedeln begegnet.

14.2. – Valentin von Terni

Diesem Heiligen sind wir in Pfaffenhofen begegnet.

16.2. – Juliana von Nikomedia

Dieser Heiligen sind wir in Terfens begegnet.

28.2. – Romanus von Condat

Diesem Heiligen sind wir in Jongieux-le-Haut, Pommier-de-Beaurepair und Surieu begegnet.